Vietnam
Ursprüngliches Vietnam

Rundreise Ursprüngliches Vietnam

Eine Reise für Gäste, welche sich auf von Ausländern meist noch unentdeckten Pfaden bewegen möchten und das fruchtbare Mekong Delta auf spezielle Art erleben wollen.

1: Hoi An
Die alte Tempelstadt My Son lässt die einstige Grösse des versunkenen Champa-Reiches erahnen. Zurück in Hoi An, fällt es einem schwer sich vorzustellen, dass das schmucke Städtchen bis ins 19.Jh eine der bedeutendsten Hafenstädte Südostasiens war. Auf einem Spaziergang entdecken Sie die kleinen Gassen und die pittoreske Hafenpromenade.

2: Hoi An – Kon Tum
Ein Stück des berüchtigten «Ho Chi Minh Pfades», von Nord nach Süd eindrückliche 3167km lang, führt Sie durch Minoritätendörfer ins Hochland. Ihre Unterkunft ist Teil einer Hotelfachschule. Hier lernen junge Menschen aus der Region die Anforderungen der Gastwirtschaft kennen.

3: Kon Tum
Heute erfahren Sie mehr über die ethnischen Minderheiten der Region. Sie besuchen die Stämme der Bahnar und Jarai und erhalten Einblick in deren Alltag. Zwei der Hauptattraktionen von Kon Tum sind die hölzerne Kirche aus dem Jahre 1913 sowie das katholische Kloster.

4: Kon Tum – Lak
Eine überaus abwechslungsreiche Fahrt bringt Sie vorbei an urigen Bergdörfern nach Buon Ma Thuot. Im März 1975 fand hier das letzte grosse Gefecht zwischen den nord- und südvietnamesischen Armeen statt. Das zentrale Hochland wird landwirtschaftlich intensiv genutzt. Es werden Kaffee, Tee, Tabak und Kautschuk angebaut. Heute übernachten Sie an einem sehr pittoresken Ort am Lak See. Eine Gong-Vorführung unterstreicht den Zauber.

5: Lak See
Ein Tag voller Erlebnisse in der fast unberührten Natur des Chu Yang Sin Nationalparks. Zu Fuss gelangen Sie zu einem versteckten Wasserfall. Ein erfrischendes Bad gefällig?

6: Lak – Ho Chi Minh City
Für die frühe Tagwache werden Sie mit einer mystischen Stimmung über dem See belohnt. Wanderung zu den Minoritäten-Dörfern entlang des Sees. Rückkehr nach Buon Ma Thuot und kurzer Besuch des Daklak Museums. Flug in die Wirtschaftsmetropole Saigon.

7: Ho Chi Minh City – Mekong Delta
Die heutige Fahrt ins Mündungsgebiet der «Neun Drachen» führt durch eine landschaftlich reizvolle Gegend, vorbei an Reisfeldern, Bambus- und Palmenhainen bis nach Cai Be. Hier beziehen Sie Ihre Kabine an Bord der «Bassac», von wo aus Sie das Leben auf und am Wasser beobachten können. Übernachtung an Bord.

8: Mekong Delta
Frühmorgens schippert das Flussboot mitten durch das emsige Treiben des schwimmenden Marktes. Geniessen Sie die eindrückliche Atmosphäre. Mit dem Fahrrad entdecken Sie den einfachen Lebensstil des Deltas in kleinen Weilern, über schmale Wege und entlang der Kanäle. Fahrt zur Mekong-Insel Thoi Son.

9: Thoi Son – Ho Chi Minh City
Geniessen Sie den Vormittag zur freien Verfügung an diesem zauberhaften Ort direkt am Fluss. Am Nachmittag kehren Sie nach Ho Chi Minh City zurück und lernen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten auf einer Stadtrundfahrt kennen.

10: Hoi Chi Minh City
Transfer zum Flughafen oder individuelle Weiterreise.

Art der Rundreise

Privatreise

Reisedauer

10 Tage / 9 Nächte

Hinweis

Täglich privat, ab Hoi An bis Ho Chi Minh City, Sprache nach Wahl

2790 Preis pro Person
ab CHF
Offerte anfragen merken

Unterkünfte

Hoi An: Allegro•••(•), Junior Suite
Kon Tum: Indochine•••, Luxury Riverview
Lak: Lak Tented Camp •••
Ho Chi Minh City: Hotel Des Arts ••••(•)
Auf dem Mekong: Bassac •••(•)
My Tho: Thoi Son Island Lodge ••••

Leistungen

Inbegriffene Leistungen
  • Privatreise
  • Unterkunft im Doppelzimmer
  • lokale englischsprechende Reiseleitung. Deutsch gegen Zuschlag
  • klimatisiertes Fahrzeug mit Chauffeur
  • Frühstück, Tag 1 ohne Mahlzeiten, Tag 6 zusätzlich Mittagessen, Tage 2, 4-5, 7  Vollpension
  • ausführliche Reiseunterlagen
Nicht inbegriffene Leistungen
  • Anreise nach Hoi An
  • Getränke
  • persönliche Auslagen
  • Trinkgelder
  • Visum

Preise & Abreisedaten

Weitere Informationen zu unseren Preisen und Abreisedaten finden Sie in unserem iPaper.

Preisliste (gültig 1.11.2019-31.10.2020)

Gut zu wissen

Das zentrale Hochland mit seinem eher herben Charme erschliesst sich dem Besucher nicht auf den ersten Blick und eignet sich deshalb für Vietnamkenner. Die Verhältnisse sind einfach. Zudem wurden hier die Rechte der Minoritäten im Gegensatz zum hohen Norden von der Zentralregierung stark eingeschränkt, was sie Besuchern gegenüber, zumindest am Anfang, verschlossen wirken lässt.

Offertenanfrage Ursprüngliches Vietnam

10 Tage / 9 Nächte, Privatreise ab CHF 2790

Vielen Dank für Ihr Interesse. Hier können Sie sich eine massgeschneiderte Offerte oder ein Angebot erstellen lassen.

Ihre Kontaktdaten
Ihre Reisedaten

Haben Sie Fragen zu diesem Angebot?

Unsere Asien-Kennerinnen beraten Sie gerne telefonisch unter:

044 277 54 54

Montag - Freitag: 9:00 - 18:00 Uhr durchgehend

Weitere Rundreisen in Vietnam

Vietnam 11 Tage / 10 Nächte

Klassisches Vietnam

Jeden Dienstag in der Gruppe, täglich privat, ab Hanoi bis Ho Chi Minh City, Sprache nach Wahl

Vietnam 10 Tage / 9 Nächte

Vietnam light

Täglich pivat, ab Ho Chi Minh City bis Hanoi, englisch

Vietnam 7 Tage / 6 Nächte

Hochland und Küste per Velo

Reise in der Gruppe, ab Ho Chi Minh City bis Hoi An, englisch