Reiseziel
Südkorea

Südkorea Reisen

Die Halbinsel zwischen Japan, China und dem isolierten Bruderstaat im Norden ist im Trend. Das homogene, konfuzianisch geprägte Land ist auf dem Weg an die Weltspitze. Trotz Hightech und Wirtschaftswunder überrascht es aber mit einem unglaublich starken Wir-Gefühl, Solidarität und Werten. Obwohl Korea religiöse Strömungen und Traditionen aus ganz Asien aufgenommen hat, entwickelte es eine ganz eigene, ausgeprägte Kultur mit grossartigen Kulturschätzen. Als Besucher ist man überwältigt von der Gastfreundschaft und Liebenswürdigkeit der Menschen, trotz hoher Sprachbarriere und gewaltiger kultureller Unterschiede. Samsung, Hyundai oder Ginseng, K-Pop und Gangnam Style kennt heute jeder, irgendwie. Entdecken Sie den Ursprung und lassen Sie sich ein auf eine spannende Destination voller Kontraste.

Planen Sie Ihre nächste Südkorea Reise mit asia365. Wir beraten Sie gerne, um die für Sie passende Reise zu finden.

Jürg Hartmann

Jürg Hartmann

Südkorea Experte

Asien bietet unzählige Möglichkeiten für Traumreisen. Profitieren Sie von meinem Wissen und lassen Sie sich beraten: asia@asia365.ch

Südkorea - unsere Angebote

14 Suchergebnisse
Südkorea 8 Tage / 7 Nächte, Privatreise / Gruppenreise

Klassisches Südkorea

Gruppen- oder Privatreise, ab/bis Seoul

Südkorea begeistert mit aussergewöhnlichen landschaftlichen Schönheiten, grossartigen Kulturschätzen und wunderbaren Menschen. Auf dieser Reise entdecken Sie die Hauptsehenswürdigkeiten dieses faszinierenden Landes.

1826 Preis pro Person
ab CHF

Beste Reisezeit: März bis November

merken

Südkorea 11 Tage / 10 Nächte, Privatreise / Gruppenreise

Südkorea Explore

Gruppen- oder Privatreise, ab/bis Seoul

In 11 Tagen sehen Sie die klassischen Sehenswürdigkeiten zwischen Seoul und Busan, übernachten in einer Tempelunterkunft und erleben die spektakuläre Natur des Seoraksan-Nationalparks.

2550 Preis pro Person
ab CHF

Beste Reisezeit: März bis November

merken

Südkorea 8 Tage / 7 Nächte, Gruppenreise

Südkorea lokal und hautnah

Gruppenreise, ab/bis Seoul

Eine Reise nach Südkorea bietet viele Überraschungen. Die abwechslungsreiche Landschaft wird Sie begeistern, die Harmonie beim Tempel-Aufenthalt entschleunigen und die schmackhafte Küche den Gaumen entzücken. Das Land der Morgenstille wird all Ihre Sinne ansprechen!

2755 Preis pro Person
ab CHF

Beste Reisezeit: März bis November

merken

Südkorea 8 Tage / 7 Nächte, Privatreise

Südkorea light

Privatreise, ab/bis Seoul

Entdecken Sie das Land der Morgenstille auf unabhängige Art. Unterwegs per Zug reisen Sie am Puls des Landes und geniessen Freizeit für individuelle Erkundungen. Bei den Hauptattraktionen steht Ihnen unsere kompetente Reiseleitung zur Seite.

Südkorea 2 Tage / 1 Nacht, Privatreise / Kurztour

Hanok-Erlebnis

Erlebnisreise, ab/bis Seoul

Tauchen Sie ein in das ländliche Korea geprägt von bäuerlichem Brauchtum und ruhiger Umgebung. Die Bevölkerung ist stolz auf ihre Traditionen, die in den Lehren des Konfuzius wurzeln. Dörfer mit liebevoll gepflegten traditionellen Hanok-Häusern bestimmen das Bild. Der Kontrast zum futuristischen Seoul könnte grösser nicht sein!

Südkorea 4 Tage / 3 Nächte, Kurztour

Insel-Erlebnis Jeju

Erlebnisreise, ab/bis Seoul oder Busan

Schon in alten Zeiten waren Seefahrer beeindruckt von der majestätischen Kontur der Insel Jeju mit dem alles überragenden Vulkanberg Hallasan. Die Anziehungskraft ist ungebrochen und lockt zahlreiche Besucher an, die sich vom Anblick der subtropischen Vegetation, zerklüfteten Steilküsten, Sandstränden und Lavahöhlen begeistern lassen.

Südkorea Seoul

Fraser Place Namdaemun

3.5

Dieses bewährte Hotel der gehobenen Mittelklasse kombiniert angenehmen Komfort mit freundlichem Service.

Südkorea Busan

Park Hyatt Busan

5

Diese einzigartige Hotelperle mit faszinierender Aussicht lässt keine Wünsche offen. Hier logieren Sie im besten Haus der Stadt!

Südkorea Seoul

The Shilla Seoul

5

Das Flaggschiff der koreanischen Hotellerie. Stolz und charaktervoll wie kein anderes Hotel im Land repräsentiert das The Shilla Stil und Gastfreundschaft mitten im Herzen der Hauptstadt.

Seoul Privatausflug

Seoul Afternoon

Täglich, halbtags, deutsch oder englisch

Kontaktieren Sie uns:

Unsere Asien-KennerInnen beraten Sie gerne telefonisch unter:

044 277 54 54

Montag – Freitag: 09.00h – 12.00h & 14.00h – 17.30h

Beratungen ausserhalb der Öffnungszeiten sind mit Termin gerne persönlich, telefonisch oder auch via Videocall möglich. 

Sie finden auf unserer Webseite nicht genau Ihre Wunschreise?

Offerte jetzt anfragen

Weitere Informationen: Katalog bestellen | Team | Nachhaltigkeit | Terminvereinbarung

Tipps für Südkorea

Auf keinen Fall verpassen
  • Bibimbap und Kimchi probieren
  • Zu K-Pop abtanzen
  • In einem Tempel übernachten
  • Sich von Gyeongju beeindrucken lassen
  • Über den Dongdaemun Markt spazieren
  • Mit Koreanern Karaoke singen
  • Durch die Gassen von Bukchon flanieren
  • Shoppen in Busan
  • Auf Jeju den Hallasan besteigen
  • Wandern in einem Nationalpark
Auf keinen Fall tun
  • Einen Namen mit roter Farbe schreiben
  • Das Glas mit einer Hand zum Wohl erheben
  • Die Nase am Tisch putzen

Interview mit Jürg Hartmann - Reiseexperte Südkorea

Welche sind die absoluten "Must-Visit"-Destinationen in Südkorea? 

Jürg: In Südkorea gibt es viele faszinierende Orte, aber absolute Highlights sind Seoul, Jeju Island, Gyeongju und Busan. Seoul bietet die perfekte Mischung aus Tradition und Moderne, während Jeju mit seiner natürlichen Schönheit beeindruckt. Gyeongju ist ein historisches Juwel, und Busan lockt mit seinem maritimen Charme. Wenn Zeit bleibt, empfehlen wir mindestens eine Übernachtung auf dem Land. 

Wann ist die beste Reisezeit für Südkorea? 

Jürg: Die beste Reisezeit für Südkorea ist im Frühling (März bis Juni) oder im Herbst (September bis November), wenn das Wetter mild ist und die Landschaft in leuchtenden Farben erstrahlt. Der Sommer ist heiss und feucht, der Winter kalt.  
 

Welche kulturellen Erlebnisse sollte man in Südkorea nicht verpassen? 

Jürg: Tauchen Sie in die reiche koreanische Kultur ein, indem Sie traditionelle Paläste wie Gyeongbokgung besuchen, die einheimische Küche probieren, Tempel wie Bulguksa erkunden und die lebendige K-Pop-Szene erleben. 

Wie kann man sich in Südkorea fortbewegen, und ist es einfach, die Sprachbarriere zu überwinden? 

Jürg: Das öffentliche Verkehrssystem in Südkorea ist effizient und gut ausgebaut. U-Bahnen, Busse und Züge sind weit verbreitet. Die Sprachbarriere kann eine Herausforderung sein. Es hilft jedoch, einige grundlegende koreanische Ausdrücke zu lernen. Zudem gibt es viele nützliche Apps um vor Ort besser zu Recht zu kommen. Gerne werden wir Ihnen bei einem Beratungsgespräch unsere Tipps und Tricks dazu verraten. 

Welche kulinarischen Spezialitäten sollte man unbedingt probieren? 

Jürg: Die koreanische Küche ist vielfältig. Probieren Sie unbedingt Bibimbap (Reisgericht mit Gemüse und Fleisch), Bulgogi (mariniertes Rindfleisch), Kimchi (fermentiertes Gemüse) und vor allem das beliebte Korean BBQ. Auf den Strassenmärkten können Sie lokale Leckereien wie Tteokbokki (gebratene Reiskuchen) und Hotteok (gefüllte Pfannkuchen) kosten. 

Gibt es spezielle kulturelle Etiketten, die Reisende beachten sollten? 

Jürg: Respekt vor älteren Menschen ist wichtig, und das Entfernen der Schuhe beim Betreten von Wohnungen oder Tempeln ist üblich. Es ist höflich, Geschenke mit beiden Händen zu überreichen und sich vor dem Essen zu bedanken. Fotografieren Sie Menschen nur nach Erlaubnis. 

Wie sicher ist es, in Südkorea zu reisen? 

Jürg: Südkorea gilt als eines der sichersten Reiseziele weltweit. Kriminalität ist gering, und die Menschen sind hilfsbereit. Beachten Sie jedoch die normalen Vorsichtsmassnahmen, um Ihre persönliche Sicherheit zu gewährleisten. 

Gibt es bestimmte kulturelle Veranstaltungen oder Festivals, die man erleben sollte? 

Jürg: Das Jinhae Cherry Blossom Festival im Frühling und das Boryeong Mud Festival im Sommer sind beeindruckende Events. Der Chuseok im Herbst und das Seollal-Festival im Winter bieten Einblicke in die koreanische Tradition. 

Wie kann man die atemberaubende Natur Südkoreas am besten erleben? 

Jürg: Jeju Island ist ein Paradies für Naturliebhaber. Wandern Sie zu den Wasserfällen von Cheonjiyeon oder erkunden Sie die atemberaubende Küste von Jusangjeolli. Weitere tolle Wandermöglichkeiten bietet der Hallasan. Auch auf dem Festland finden Sie eindrückliche Naturlandschaften wie beispielsweise der Seoraksan Nationalpark. 

Gibt es besondere Tipps oder Empfehlungen, die Sie Reisenden mit auf den Weg geben möchten? 

Jürg: Nutzen Sie das gut ausgebaute öffentliche Verkehrssystem, probieren Sie die lokale Küche, respektieren Sie die kulturellen Unterschiede und nehmen Sie sich Zeit, sowohl die geschäftigen Metropolen als auch die ruhigen ländlichen Gebiete zu erkunden. Südkorea hat für jeden etwas zu bieten! Immer daran denken, dass jede Reise individuell ist, und es lohnt sich, auch eigene Entdeckungen zu machen. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und wir beraten Sie gerne und erstellen für Sie Ihr nächstes Südkorea-Abenteuer! 

Ihre Vorteile

  • Expertenwissen von unserem Spezialisten, der Südkorea bereist hat 
  • Die Reiseroute ist auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten 
  • In Notfällen sind wir während Ihrer Reise 24 Stunden für Sie erreichbar 
  • Wir suchen für Sie das aussergewöhnliche Erlebnis in Südkorea 
  • Sie suchen ein spezielles Hotel, ein In-Restaurant oder einen Geheimtipp? Wir wissen Bescheid! 
  • Ihre Kinder interessieren sich für K-Pop - auch das finden sie bei uns 
  • Wir legen grossen Wert auf Qualität und Zuverlässigkeit 

Beliebte Regionen Südkorea

Gut zu wissen

Beste Reisezeit

Beste Reisezeit ist Ende März bis Mai sowie der Herbst.

Klima

Gemässigtes Klima mit vier Jahreszeiten. Der Winter ist kalt und trocken, der Sommer warm und feucht. Angenehm sind Frühjahr und Herbst.

Hauptstadt

Seoul

Sprache

Koreanisch. Englisch ist in den grossen Städten verbreitet.

Bevölkerung

Ca. 51 Millionen., davon leben etwa 20% in Seoul.

Währung

Südkoreanischer Won, KRW

Staatsform

Präsidialrepublik

Religion

Eine offizielle Staatsreligion gibt es nicht; starker Einfluss durch die Philosophie von Konfuzius, 31% Christen, 25% Buddhisten.

Einreise

Gültiger Reisepass. Visumfreie Einreise für Aufenthalte von bis zu 90 Tagen. Kostenpflichtige elektronische Reise-Autorisation (K-ETA) obligatorisch.

Zeitverschiebung

Im Winter +8 Stunden, 7 im Sommer