Reiseziel
Japan

Japan Reisen

Das faszinierende Land Japan besticht durch seine Vielfältigkeit, die sich nur langsam eröffnet. Millionenstädte, die vor allem in den kleinen Quartieren ihr traditionelles Eigenleben entfalten, Umgangsformen, die sich uns westlichen Menschen schwer erschliessen. Die Menschen sind extrem höflich, dabei sehr zurückhaltend und hilfsbereit, mischen sich aber nie in die Meinungsbildung ein. Das Leben ist strukturiert und genau geplant, Pünktlichkeit wird gross geschrieben.

Möchten Sie einmal Japan in einem Schleier aus rosa-weissen Blütenblättern getaucht erleben? Wir empfehlen unseren Kunden dafür viel Zeit und etwas Geduld mitzubringen. Eine besondere Rundreise ist, wenn Sie dem Verlauf des Blütenmeers vom Süden Japans via Hiroshima - Kyoto über die Alpen bis nach Tokyo mitreisen. Eine frühzeitige Reiseplanung lohnt sich, da die Kirschblütenzeit in Japan eine der beliebtesten Reisezeiten ist.

Planen Sie Ihre nächste Japan Reise mit asia365. Wir beraten Sie gerne, um die für Sie passende Reise zu finden.

Mirjam Abächerli

Mirjam Abächerli

Asien Expertin

Asien bietet unzählige Möglichkeiten für Traumreisen. Profitieren Sie von meinem Wissen und lassen Sie sich beraten: asia@asia365.ch

Alle Angebote in Japan

Japan Tokyo

Keio Plaza

4

Bewährtes Erstklasshotel mit sehr gutem Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Lage im pulsierenden Shinjuku-Viertel könnte nicht besser sein.

Japan Hakone

Yoshiike Ryokan

Familienfreundliches Ryokan im Zentrum der Ortschaft Hakone-Yumoto. Das vielfältige Onsen-Angebot sowie der japanische Garten laden zum Entspannen ein.

Kontaktieren Sie uns:

Unsere Asien-KennerInnen beraten Sie gerne telefonisch unter:

044 277 54 54

Montag - Freitag: 09:00h - 18:00h durchgehend

Sie finden auf unserer Webseite nicht genau Ihre Wunschreise?

Offerte jetzt anfragen

Weitere Informationen: Katalog bestellen | Team | Nachhaltigkeit

Beliebte Reisethemen für Japan

Tipps für Japan

Auf keinen Fall verpassen
  • In einem Onsen Badekultur geniessen
  • Einen Abend in einem Izakaya abfeiern
  • Sich bei Begrüssung, beim Dank zu verbeugen
  • Den Arashiyama Bambuswald besuchen
  • Anime und Mangas entdecken
  • Mit einem Shinkansen fahren
  • in einem Ryokan übernachten
  • Einmal beim Bahnhof Shibuya die Kreuzung überqueren
  • Bei einem Sumo-Kampf mitfiebern
  • Dinner mit einer Maiko
Auf keinen Fall tun
  • Die Stäbchen senkrecht im Reis steckenlassen
  • Im Beisein anderer die Nase putzen
  • Mit den Pantoffeln für die Toilette durchs Haus laufen

Beliebte Regionen Japan

Gut zu wissen

Beste Reisezeit

Beste Reisezeit ist April/Mai (Kirschblüten) sowie der Herbst.

Klima

Vier Klimazonen mit vier ausgeprägten Jahreszeiten sorgen für allerlei Wetter.

Hauptinsel Honshu:

Der Frühling erstreckt sich über die Monate März bis Mai. Der japanische Sommer dauert von Juni bis September und zeichnet sich durch eine Regenzeit aus, die je nach Region unterschiedlich lange ausfallen kann. Im Sommer herrschen Temperaturen von über 30 Grad Celsisus. Der Herbst sorgt für angenehmere Temperaturen und frische Brisen. Die Zeit von Oktober bis November ist sehr beliebt unter anderem wegen der reizvollen Laubfärbung.

Der Winter ist trocken und meist sonnig. Die Temperaturen liegen meistens über 0 Grad Celsius.

Hauptstadt

Tokyo

Sprache

Japanisch - die Sprache wird von rund 99% der Bevölkerung als Muttersprache gesprochen. Englisch gilt als Geschäftssprache. In ländlichen Teilen ist Englisch nicht verbreitet.

Bevölkerung

In Japan wohnen ca. 127 Mio. Menschen verteilt auf die vier Hauptinseln Hokkaido, Honshu, Shikoku und Kyushu. Fast jeder vierte Japaner wohnt in der Kanto Ebene, das Gebiet um die Hauptstadt Tokyo.

Währung

Japanischer Yen, JPY

Staatsform

Parlamentarische Monarchie mit einem Zweikammer System. 

Religion

Über 80% der Bevölkerung bekennen sich zum Shintoisums und Buddhismus.

Einreise

Für den Aufenthalt bis zu 90 Tagen benötigen Schweizer Staatsbürger einen gültigen Reisepass, der mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig ist.

Zeitverschiebung

Winter + 8 Stunden

Sommer + 7 Stunden